0 0

KEIN SCHUH, SONDERN EINE LEBENSEINSTELLUNG GUMBIES: DIE SCHUHE, DIE EINEN NACHHALTIGEN FUSSABDRUCK HINTERLASSEN Inspired by Australia. Worn around the world. GUMBIES sind Schuhe der etwas anderen Art. Sie kommen mit australischem Lifestyle und sind bereit die Welt zu erobern. Und das mit fairen Mitteln: Aus natürlichen und recycelten Materialien hergestellt, fallen GUMBIES sogar unter das Prädikat „vegan“. Sie sind ein stylisches Gadget gleichermaßen für Outdoor-Fans auf Entdeckungstour, Surfer nach einer perfekten Welle und Strandspazierer. Die aktuelle Kollektion ist in 4 Modellen mit insgesamt 42 verschiedenen Styles erhältlich. Die Geschichte der GUMBIES ist nicht die irgendeines Designers, der eines Tages aus einer Laune heraus beschloss eine neue Strandsandale zu entwickeln. Sie ist die von Michel Maurer, der im Alter von 16 Jahren nach Australien auswandert und dort seine Abenteuerlust und seinen Drang nach Freiheit entdeckt. Getrieben von seiner Leidenschaft für Kreativität und Selbständigkeit, beschließt er etwas Eigenes auf die Beine zu stellen. Eine Marke und ein Produkt, die ganz zu seiner Lebenseinstellung passen: einfach, nützlich und freiheitsliebend. Die Challenge den perfekten Zehentrenner zu kreieren ist geboren. Aus der Zehentrenner-Idee entstanden in den letzten Jahren weitere Schuh-Modelle. SPUREN HINTERLASSEN Getreu der Lebenseinstellung des Erfinders der GUMBIES ist es nicht verwunderlich, dass die Schuhe mit Liebe zum Detail und viel Zeit entwickelt wurden. Auf Reisen durch verschiedene Länder dieser Welt sammelt Michel Maurer viele Erfahrungen und Eindrücke von der Kultur der Fußbekleidung. Immer in Hinblick auf Nachhaltigkeit stellt er so seinen ganz eigenen Schuh zusammen. Die einzige Spur, die GUMBIES in der Natur hinterlassen, ist ein nachhaltiger Fußabdruck beim Laufen durch den Sand. GUMBIES lieben die Natur. Das zeigt sich auch in ihrer Herstellung. Denn bei der Produktion achtet Michel Maurer bestmöglich auf nachhaltige Materialien. Der Einsatz von natürlichen und recycelten Rohstoffen, wie der Kautschuk in der Schuhsohle oder der recycelte Baumwollriemen,